Workshop: Wasserkreuzkraut auf dem Mutterkuhbetrieb

Freitag, 24.6.2016  19.30 Uhr

Workshop: Wasserkreuzkraut auf dem Mutterkuhbetrieb


Bioland-Bauer Mathias Lautenbacher jun. hat im Rahmen seiner Meisterarbeit an der Öko-Fachschule Weilheim untersucht, mit welchen Maßnahmen das Wasserkreuzkraut auf seinem Betrieb effektiv reguliert werden kann. Diese Fragestellung ist gerade deshalb bedeutend, da in dem Mutterkuhstall Einstreu ausschließlich aus der Landschaftspflege verwendet wird. Mit Bioland-Berater Dieter Sixt und Bioland-Beraterin Inga Schleip erarbeiten wir Maßnahmen zur Beseitigung des Wasserkreuzkrautes.

Bioland-Berater
Christoph Schinagl
0176/60030034

Veranstaltungsort
Bioland-Betrieb Lautenbacher
Kappellenweg 8
82431 Kochel-Ort

Anmeldung:
Anmeldungen bitte jeweils eine Woche vor Veranstaltungsbeginn bei Susanne Maurer, Tel. 0821/34680186, E-Mail: susanne.maurer@bioland.de.
Kurzfristig Entschlossen sind natürlich jederzeit herzlich willkommen.

Zurück