Herbstversammlung des Verbandes Niederbayerischer Ziegenzüchter und -halter e.V.

Liebe Verbandsmitglieder,

der Sommer liegt hinter uns, die Weidesaison ist fast zu Ende. Zeit sich mal wieder zu treffen, Neues zu erfahren und Erfahrungen auszutauschen. Unsere diesjährige Herbstversammlung wird uns dazu ausgiebig Gelegenheit geben und auch einige wichtige Änderungen vermitteln.


Wir laden ein zur


Herbstversammlung des Verbandes Niederbayerischer Ziegenzüchter und -halter e.V.

am Samstag, den 29. Oktober 2011 18 Uhr 30

Gasthaus "Zur Post“
94356 Kirchroth Dekan-Seitz-Straße 7.
Tel.: (0 94 28) 3 32
Anfahrt: Autobahn A 3, Ausfahrt Straubing, Kirchroth, direkt neben Kirche

Tagesordnung

  1. Begrüßung und kurzer Jahresrückblick Vorsitzende Andrea Kaufmann
  2. Fachreferat: „Gezielte Entwurmung - neue Strategien bei der Bekämpfung von Parasiten bei Ziegen und Schafen“
    Frau Dr. Miriam Scheuerte (Spezialistin Ziegen u. gezielte Entwurmung), der Tierärztlichen Fakultät, Veterinärwissenschaftliches Departement, Vergleichende Tropenmedizin und Parasi-tologie, Ludwig-Maximilians-Universität
  3. Vorstellung der neuen Fachberater für kleine Wiederkäuer und Wild in Niederbayern Landkreise Kelheim und Straubing-Bogen:
    Andreas Kosel, Schwandorf, Tel.: 09431/721-132, andreas.kosel@aelf-sd.bayern.de Für die übrigen Landkreise:
    Werner Hofmann, Deggendorf, Tel. 0991-208164, werner.hofmann@aelf-dg.bayern.de
  4. Neuwahl eines Beisitzers für ausscheidenden Fritz Milcher
  5. Ausblick, geplante Projekte, u.a. Verlegung Verbandssitz
  6. Anträge und Wünsche (bitte bis spätestens 24.Oktober bei Vorstand o. Ausschuß)

Es wäre wünschenswert, wenn möglichst viele Mitglieder diesen interessanten Abend mitgestalten würden. Im Anschluß an das offizielle Programm freuen wir uns noch auf ein gemütliches Beisammensein und einen regen Gedankenaustausch.

Im Folgenden noch einige Informationen

Ziegenhalter-Frühschoppen
Der traditionelle Ziegen-Frühschoppen in den Sommermonaten mußte dieses Jahr aus terminlichen Gründen leider entfallen. Für nächstes Jahr hat sich aber schon ein Ausrichter gemeldet, so daß diese gemütliche Tradition auf jeden Fall eine Fortsetzung erfährt.

Bayerische Landesschau und Bockmarkt Bad Windsheim August
Was vor zwei Jahren bei uns in Straubing einen Neuanfang nahm, wurde dieses Jahr in Mittelfranken mit Erfolg neu aufgelegt. Mit großem Publikumsinteresse fand im Freilichtmuseum der Stadt Bad Windsheim eine tolle Landesschau statt, an der Ziegenzüchter aus ganz Bayern teilnahmen. Für Niederbayern legte vor allem unser Verbands- und Ausschußmitglied Konrad Kellner, der mit seiner ganzen Familie hervorragende Zuchttiere ausstellte, Ehre ein. Neben zwei Siegertieren und auch gut verkauften Böcken auf dem am Sonntag stattfindendem zentralen Bockmarkt an selber Stelle, konnte er bei den älteren Burenmutterziegen die Rassesiegerin bayernweit stellen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Käsereikurs Triesdorf
Bei Nachfrage könnte jederzeit wieder ein Kurs angeboten werden.

Marktplatz
Da immer wieder Anfragen nach Zucht- aber auch Schlachttieren eintreffen, sollen bitte anzu¬bietende Tiere beim Verband gemeldet werden. Wir unterstützen Sie mit Kräften bei der Vermarktung ihrer Tiere.

Meldung bei Kaufmann oder Ausschußmitglieder

Landesverband Bayerischer Ziegenzüchter
Bitte beachten Sie die neue und sehr informative Internetseite des Landesverbandes unter der Adresse www.ziegenzucht-bayern.de. Viele Informationen, Adressen, Tips und Unterhaltung findet sich dort.

 

Mit den besten Wünschen für einen geruhsamen Winter und viel Glück im Stall verbleiben

A. Kauffmann (Vorsitzende) und U-Teich (Schriftführer)

Zurück