Von delikaten Köstlichkeiten, Wandern mit Ziegen und anderen Produkten

Es ist längst kein Geheimtip mehr – Ziegenkäse aus bayerischer Ziegenmilch! Direktvermarkter aus ganz Bayern bieten Ziegenkäse, Joghurt und Milch in hoher Qualität an. Auf Ziegenmilch spezialisierte bayerische Molkereien warten mit einer breiten Produktpalette auf.

Ziegenfleisch aus heimischer Produktion ist aufgrund der kurzen Wege Nachhaltig,  es ist wohlschmeckend und weit mehr als nur eine willkommene Abwechslung zum Schweine- oder Rindfleisch. Es tut gut, stets eine Wurst aus heimischem Ziegenfleisch auf Vorrat zu Wissen.

Wandern mit Ziegen / Packziegen, gibt es nicht nur in den USA wo es „Goat trekking“ / „Packgoat“ heißt, und es eigens Interessensgemeinschaften dafür gibt. Dies bekommt man ebenso bei uns.

Ziegenmilch

Die Ziegenmilch ist ein hochwertiges Nahrungsmittel mit besonderer Bedeutung als Alternative für Kuhmilch-Allergiker. Sie ist gut bekömmlich und verträglich durch feinverteilte, kleinere Fettkügelchen und Eiweißpartikel als in der Kuhmilch. Der Mineralstoffgehalt, besonders Calcium und Phosphor, ist höher als in der Kuhmilch. Ziegenmilch hat nur die Hälfte des Provitamin A-Anteils der Kuhmilch, jedoch mehr als dreimal soviel Vitamin A. Deshalb sind Käse aus reiner Ziegenmilch immer auffallend weiß.

Ziegenkäse

Ein breitgefächerte Angebot -von Joghurt über Frischkäse, Weichkäse bis zu Hartkäse- wird von den Erzeugern ab Hof, auf Wochenmärkten und über den Einzelhandel vertrieben. Er wird wegen seines delikaten Aromas als Delikatesse sehr geschätzt und, wichtig für Allergiker, aus 100 % reiner Ziegenmilch hergestellt. Käse aus Mischmilch muß gekennzeichnet sein!

Ziegeneis

Ziegeneis aus bester Ziegensahne und/oder Ziegenmilch enthält dank der Ziegenmilch viel Calcium, Selen, Jod und Zink, aber wenig Cholesterin. Für Neurodermitiker und/oder Kuhmilchallergiker ist dieses Eis ein wahrer Segen, der auch noch himmlisch gut schmeckt.

Ziegenlammfleisch

Ziegenlammfleisch, eine Spezialität, wird überwiegend im Frühjahr, zunehmend aber auch während des ganzen Jahres angeboten. Das Kitzfleisch ist qualitativ hochwertig, zart, fettarm und hat keinen ausgeprägten Eigengeschmack.Es gilt unter Feinschmeckern als besondere Delikatesse. Die Vermarktung erfolgt meist direkt an den Endverbraucher.

Durchschnittlicher Nährstoffgehalt:
2 % Fett im Fleisch, 20,5 % Eiweiß, 470 kj bzw. 112 kcal/100 g

Landschaftspflege

Neben der Lieferung von hochwertigen Lebensmitteln, wird die Ziege zunehmend in der Landschaftspflege eingesetzt. Sie ist besonders geeignet, Flächen, die zu verbuschen drohen, frei zu halten und leistet damit auch einen Beitrag im Naturschutz, in der Biotoppflege.